remo_fronebnerNach meiner 4-jährigen Ausbildung in einem Holzbetrieb war ich öfters mit verschiedenen Fahrzeugen auf Reisen. Tausende von Kilometern haben mir aufgezeigt, was ein Innenleben eines Fahrzeuges bieten aber auch aushalten muss, welche Kräfte und Wettereinflüsse wirken und welche Materialien am besten geeignet sind.

Ausbauten von verschiedenen Reisemobilen im Freundeskreis haben mich schlussendlich dazu bewegt, mein Hobby zum Beruf zu machen. Gerüstet mit einer Zusatzausbildung als Schweisser für Aluminium und Chromstahl fiel der Startschuss und die Firma Impala Reisemobile wurde ins Leben gerufen.

Die enge und persönliche Zusammenarbeit mit dem Kunden ist mir sehr wichtig. Eine gesunde Vertrauensbasis ist die beste Nahrung, Nutzen und Bedürfnisse sehr genau definieren zu können damit künftige Reisen noch mehr Vergnügen und Erholung bieten. 

 

   

Nach meinem Abschluss als gelernter Möbelschreiner EFZ blieb ich während 1 1/2 Jahren im Lehrbetrieb. In dieser Zeit entschloss ich mich, das Studium "Industrial Design" in Angriff zu nehmen. 

Aufgewachsen zwischen Land Rover und Hippie-Bus kam das Angebot meines Onkels - für Impala Reisemobile zu arbeiten - genau zur richtigen Zeit. Täglich kann ich Handwerk und Studium in eine Einheit bringen. Fahrzeug-Innenausbauten setzen wir in eine neue Dimension, lassen Design noch mehr einfliessen und zeigen unseren Kunden neue Möglichkeiten auf. Wir nutzen Synergien und verbinden diese mit langjährigen Erfahrungen. Fazit: rundum eine perfekte Kombination.

 

Adresse

Impala Reisemobile
Mühlewiesstrasse 6
9200 Gossau

Mobile  +41 79 202 60 44
E-Mail info@impala-reisemobile.ch

Öffnungszeiten

Wir sind wie folgt erreichbar:

Telefonisch:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 | 13:00 - 18:00

Werkstattbesuche sowie Abend- und Samstagtermine:
Nach tel. Vereinbarung

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online