Parallel unterwegs

Die Idee eines Parallelhubdachs hatte der Geschäftsinhaber Remo Fronebner schon lange. Zudem wurde das Bedürfnis nach mehr Stehhöhe und Bewegungskomfort in den eigenen Reihen immer lauter. Kurzerhand wurde das eigenen Schrägdach demontiert und die Ära eines neuen Hubdaches gestartet.

Durch einfache Handgriffe steht innert Sekunden das parallele, feste Dach. Kein Stehverlust gegenüber dem schrägen Aufstelldach. Kein flatternder und nasser Zeltstoff. Die festen Wände bieten bei Regen oder Reisen in ferne Länder eine geschützte, sichere und gemütliche Atmosphäre. Die Möglichkeit, aus dem Bett eine kleine Lounge zu machen, eröffnet ein neues Feeling an Bewegungsfreiheit. Das Parallelhubdach trumpft im Gesamten durch ein absolut neues Raumgefühl.

Natürlich darf hier ein neuer Innenausbau nicht fehlen. Eines der vielen, kleinen Highlights ist die ausziehbare Bank. Wird sie nicht gebraucht, versteckt sie sich klein und unsichtbar im Möbelbau. Wird die Bank ausgezogen, harmoniert sie mit dem abklappbaren Tisch und dient als Büro- oder Essbereich. Stöbern Sie durch die Bilder und entdecken Sie die Vielfältigkeit.

  

Hubstapler-tauglich

Der Kundenwunsch:

  • viel Stauraum, grosse Schubladen, starke Auszugsmöglichkeiten
  • Kochnische mit nur einem Kochfeld aber mit einem umso grösseren Waschbecken
  • gemütliche Essecke mit einer kleinen Bank
  • Innenausbau muss Hubstapler-tauglich sein

Es wurde realisiert:

  • sehr grosse Schubladen und Auszugsmöglichkeiten bis 120cm
  • kleine Kochnische samt einem Waschbecken
  • gemütliche Essecke samt einer 1 1/2 Bank
  • der Innenausbau wurde clever auf einer Platte gefertigt

Fasziniert hörten wir uns die charmant-verrückte Idee an: der gesamte Innenausbau muss mit dem Hubstapler herausgehoben werden können.

Der Sprinter CDI 319 bietet unglaublich viel Raum für einen grosszügigen Ausbau. Der hintere Bereich des Fahrzeuges - somit alles unter dem Bett verstaut - wurde via die Hecktür grosszügig ausgebaut. Verschiedene Auszugsmöglichkeiten bieten eine praktische Handhabung von mitgeführten Geräten. Vorallem aber die Sicht durch die Seitentür ist ein absoluter Blickfang. Die Farbe "schiefergrau" kombiniert mit den filigranen Verschlüssen verleihen dem Innenausbau einen sehr edlen Look. Die vielen grosszügig angelegten Schubladen bieten entsprechenden Stauraum für den Kühlschrank, Vorräte und alles andere, was das Leben auf längeren Reisen so braucht. Das Bett mit den Massen 150x210cm verspricht einen erholsamen Schlaf. Die Essecke samt der Bank lädt zum gemütlichen verweilen ein.

Auch hier wünschen wir viele tolle Fahrten und eine gemütliche Zeit. 

 

 

 

 

 

 

Gross und Klein auf Reisen

Fiat Ducato Maxi Ausbau

Der Kundenwunsch:

  • folgt...

Es wurde realisiert:

  • folgt...

Text folgt

 

5 Kojen
Mercedes Sprinter Ausbau

Der Kundenwunsch:

  • 3 Kinderbetter mit je einem Fenster
  • Elternbett
  • Grosse Garagenbox für Surfmaterial
  • Kochmöglichkeit, Innhouse und im Freien nutzbar
  • Trockentoilette (AirHead)

Mit sehr coolen Skizzen einer Raumgestaltung wurde uns der leere Sprinter übergeben. Die Garagenbox wurde für 3-4 Surfbretter konzipiert. Das Elternbett ist über der Garagenbox angebracht. Jedes der drei Kinder hat eine Schlafkoje samt Fenster; das eigene, kleine Reich.

Die Küche mit einem 2-Flammen-Herd bietet eine gute Möglichkeit im Fahrzeuginnern zu kochen. Mit zwei einfachen Handgriffen kann der Kocher entriegelt, ausgehängt und auch im Freien genutzt werden.

Genügend Stauraum wurde unter der "Parterre"-Schlafkoje sowie in den verschiedenen Schränken geschaffen. Das AirHead ist diskret platziert und wird zur Nutzung aus dem Toiletten-Schrank gezogen. Der Tisch - klein aber fein - bietet genügend Platz, sei es beim Essen oder zum spielen.

Fazit: mit einem praktischen und geräumigen Innenausbau als 5-köpfige Familie unterwegs. Und ganz wichtig: jedes hat durch die Schlafkoje seine ganz persönliche Ecke.   

 

Adresse

Impala Reisemobile
Mühlewiesstrasse 6
9200 Gossau

Mobile  +41 79 202 60 44
E-Mail info@impala-reisemobile.ch

Öffnungszeiten

Wir sind wie folgt erreichbar:

Telefonisch:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 | 13:00 - 18:00

Werkstattbesuche sowie Abend- und Samstagtermine:
Nach tel. Vereinbarung