Neuer Look in Harmonie mit dem Parallel-Hubdach (Version 2.0)

Kundenwunsch:Land Rover Defender Hubdach offen

  • Parallel-Hubdach (Version 2.0)
  • Heller, geräumiger Innenausbau mit viel Stauraum
  • Sitzgelegenheit (vis à vis sitzend) mit Esstisch
  • Küchenabdeckung und Tischplatte aus Naturholz
  • Küchenzeile mit Lavabo
  • Kühlbox mit Gefrierfach (55 Ltr. / 10 Ltr.)
  • Gas-Kocher an der Hecktür
  • Solaranlage
  • Wasserversorgung
  • Aussenstaubox

Es wurde realisiert:

Hinter dem Fahrer-/Beifahrersitz wurde ein Sideboard gefertigt. Damit konnte der nötige Stauraum für die gesamte Campingausrüstung gewonnen werden. An der Rückwand dieses Sideboard ist der demontier- und verschiebbare Esstisch aus massiver Eiche angebracht. Links und rechts des Esstischs wurden zwei kleine Staufächer mit Klappen angefertigt. Die Sitzgruppe dient einerseits als Stauraum für Kleider etc., kann aber andererseits – durch demontieren der Tischplatte - auch zu einer kleinen Lounge umgebaut werden.

Die Küchenzeile wurde dem Look des Esstischs angepasst, das Lavabo ist harmonisch in der Eichenabdeckung eingelassen. Ein idealer und robuster Arbeitsplatz. Unterhalb dieses Arbeitsplatzes wurden zwei grosse Staufächer, je mit Klappen, sowie eine grosse Schublade gefertigt.

Der Gaskocher ist an der Hecktür montiert (eingelassen in der Box aus Edelstahl). Die Kocherbox kann bei kurzen Stopps ideal als Snacktisch genutzt werden. Die Ablagefläche oberhalb der Kocherbox dient z.B. für das Zwischenlagern von Gewürzen und Kochgeschirr. Über der Heckscheibe montiert wurde ein Maschengitterrahmen. Eine praktische Einrichtung und jedem selbst überlassen, wie dieser Platz genutzt wird.

Das Solarmodul ist eine flexible und mobile Anlage. Dank einem längeren Kabel kann diese unabhängig des Sonnenstandes rund um das Fahrzeug aufgebaut werden kann.

Unter dem Fahrzeug wurde ein 55 Ltr. Wassertank eingebaut. Die eingebaute Druckpumpe liefert jederzeit sauberes Frischwasser. Mit wenigen Handgriffen kann direkt am Fahrzeug angebracht eine Aussendusche errichtet werden. Der mitgelieferte Sichtschutz bietet die nötige Privatsphäre.

An der hinteren, linken Fahrzeugseite wurde eine Staubox für Gasflasche und Werkzeug eingepasst.

Als Highlight wurde dieser Land Rover Defender mit dem Parallel-Hubdach der Version 2.0 ausgerüstet. Gegenüber dem Parallel-Hubdach Version 1.0 wurde der Öffnungs- und Schliessmechanismus überarbeitet; die Bedienung läuft nun noch einfacher von der Hand. Lassen Sie sich inspirieren.

Adresse

Impala Reisemobile
Mühlewiesstrasse 6
9200 Gossau

Mobile  +41 79 202 60 44
E-Mail info@impala-reisemobile.ch

Öffnungszeiten

Wir sind wie folgt erreichbar:

Telefonisch:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 | 13:00 - 18:00

Werkstattbesuche sowie Abend- und Samstagtermine:
Nach tel. Vereinbarung

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online